Der sogenannte Amazon RxPass kann ab heute von US-Prime-Kunden abonniert werden, wobei monatlich nur fünf Dollar dafür fällig werden. Voraussetzung ist allerdings, dass die Kunden bereits das monatlich 15 oder jährlich 140 Dollar teure Prime-Abo abgeschlossen haben.