Einträge von Thomas Bruggmann

Die Zukunft der Medizintechnik – Digital wird real

Die Zukunft der Medizintechnik – sie wird gestaltet von Ärzten, die neue Heilmethoden erforschen, Gesundheitspolitikern, die die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorgeben, sowie Ingenieuren, die innovative Technologien entwerfen. Entsprechend zahlreich und vielschichtig sind die Faktoren, die auf „die Medizintechnik von morgen“ Einfluss nehmen. Zwei Trends, die immer wieder genannt werden: Digitalisierung und 3D-Druck. Beides sind zuerst einmal branchenunabhängige Techniktrends, die auf die eine oder andere Weise bereits Eingang in die Medizintechnik gefunden oder diese bereits verändert haben. Weitere Trends sind Miniaturisierung, Personalisierung oder Homecare.

Zehn Jahre Health Claims Verordnung

Am 01.07.2007 trat die sogenannte Health Claims-Verordnung in Kraft. Das Europäische Rechtswerk war damals ein echtes Novum, das Branche und Verbraucher gleichermaßen vor Herausforderungen stellte. Das Gesetz schrieb erstmalig vor, dass Slogans und Angaben auf Verpackungen und in der Werbung einer Behördenerlaubnis bedürfen, wenn sie sich auf Nährstoffe oder die Gesundheitswirkung des Lebensmittels beziehen. Die Lebensmittel-Experten von TÜV SÜD erklären, warum der Verbraucher davon profitiert.

Fluorchinolone und Chinolone – BfArM stößt europäisches Risikobewertungsverfahren an

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat ein europäisches Risikobewertungsverfahren für Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone und Chinolone angestoßen. Ziel ist eine umfassende Bewertung von schwerwiegenden Nebenwirkungen, die zu starken Einschränkungen und unter Umständen dauerhaften Beeinträchtigungen führen können.